Revanche nicht geglückt!

Eine 0:2 Niederlage musste die Linnemann-Elf zum Rückrundenstart hinnehmen. In den ersten 25 Min. bestimmte der SVS das Spielgeschehen. Den Führungstreffer erzielte jedoch die Heimelf. 

Nach einem Foulspiel im Strafraum zeigte der Referee auf den Punkt und Tobias Stiebler ließ in der 30. Min. Keeper Florian Steiner keine Abwehrchance. So ging man mit einem 0:1 in die Halbzeitpause.

15 Min. waren im zweiten Durchgang gespielt, als sich Simon Weber auf der linken Seite durchtankte und seine Flanke setzte Josef Heinrich per Kopf in die Maschen. 20 Min. vor Spielende hätte Stefan Pitscheneder die Partie noch einmal spannend machen können, als er alleine auf das Tor der Gastgeber zusteuerte, jedoch am Keeper des SCF scheiterte.

Am Samstag, 28.10. um 15.00 Uhr ist der TSV Bernau zu Gast in Söllhuben!

Die Zweite des SVS landete einen 5:2 Auswärtssieg bei der SG Bernau-Frasdorf. Stephan Watermann mit einem Hattrick und Stefan Tschiesche mit einem Doppelpack erzielten die Tore für den SVS.

Die Zweite ist am Wochenende spielfrei!

 

Kommentar schreiben

Hier können Sie diesen Beitrag kommentieren. Beachten Sie hierzu bitte unsere Kommentarregeln: Kritik ist erwünscht, aber wenn sie unsachlich oder beleidigend wird, fliegt sie raus. Für allgemeine Kommentare zum Verein oder zur Homepage bitte das Gästebuch oder E-Mail verwenden.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nachrichtenarchiv 2008-2010

Facebook-Seite 50 Jahre SVS

Wappen 50 Jahres SVS

Datenschutzhinweis: Facebook überträgt Ihre Nutzungsdaten zu Servern in den USA.

Neueste Kommentare

Free business joomla templates