HomeStartseiteNachrichten aus dem HerrenbereichSVS nimmt Auswärtshürde Neubeuern mit Bravour!

SVS nimmt Auswärtshürde Neubeuern mit Bravour!

Mit 6:1 besiegte die Linnemann-Elf den TSV Neubeuern. Die ersten 15 Minuten der Partie bestimmten die Gastgeber das Spielgeschehen. Im weiteren Spielverlauf bekam der SVS das Match immer besser in den Griff.

Bei einigen guten Kombinationen fehlte der finale Pass. In dieser Drangphase gingen die Hausherren nach einem langen Pass durch Fabian Schulz in der 40. Min. in Führung. Nur 3 Min. später der Ausgleich durch Marco Steinacher, der eine Ecke von Dominik Spanovic per Kopf ins Kreuzeck wuchtete. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielte Lu Furtner die 2:1 Führung.

10 Min. nach dem Seitenwechsel erhöhte Hannes Dangl mit einem Kopfball auf 3:1. In der 62. Min. tanzte Andreas Unterseher die Abwehr der Gastgeber aus und versenkte die Kugel im langen Eck. Das 5:1 besorgte Dominik Spanovic, als der Keeper einen Pitscheneder-Schuss nicht festhalten konnte. Den Schlusspunkt zum 6:1 setzte Andreas Unterseher mit seinem zweiten Treffer!

Am Samstag, 7.10. 15.00 Uhr ist man Gastgeber gegen den TV Feldkirchen. Die Zweite erwartet den Tabellenführer WSV Aschau. Spielbeginn ist um 17.00 Uhr.

 

Kommentar schreiben

Hier können Sie diesen Beitrag kommentieren. Beachten Sie hierzu bitte unsere Kommentarregeln: Kritik ist erwünscht, aber wenn sie unsachlich oder beleidigend wird, fliegt sie raus. Für allgemeine Kommentare zum Verein oder zur Homepage bitte das Gästebuch oder E-Mail verwenden.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nachrichtenarchiv 2008-2010

Facebook-Seite 50 Jahre SVS

Wappen 50 Jahres SVS

Datenschutzhinweis: Facebook überträgt Ihre Nutzungsdaten zu Servern in den USA.

Neueste Kommentare

Free business joomla templates