HomeStartseiteNachrichten aus dem DamenbereichMit drei Punkten in die Winterpause

Mit drei Punkten in die Winterpause

Der letzte Gegner vor der Winterpause bei den Damen der SG SFR I hieß SV Vagen. Obwohl man zur Halbzeit mit 0:2 führte (11. Min., 38. Min.) war das Trainergespann Till / Rothmayer alles andere als zufrieden und fand dafür auch deutliche Worte in der Halbzeitpause. Die beiden Tore hatte jeweils Christine „Male“ per Freistoß erzielt. Dies war bezeich-nend für den Spielverlauf der ersten Halbzeit, denn aus dem Spiel heraus, kam man kaum zu Chancen - und wenn dann wurden diese nicht genutzt. Leider wollte das Zusammenspiel nicht recht klappen und auch die Laufbereitschaft hatte sich wohl schon in die Saisonpause verabschiedet. Glücklicherweise sah es bei den Gastgebern nicht viel anders aus. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel etwas besser und Andrea W. gelang in der 64. Minute das 0:3. Danach gaben sich die Vagener auf und unseren Mädls gelang es, per Doppelschlag durch Lisa K. und Andrea W. innerhalb von zwei Minuten den 0:5-Endstand herzustellen. Die SG SFR I überwintert damit auf dem dritten Tabellenplatz, sechs Punkte hinter dem SV Prutting und einen Punkt hinter der SG Seeon Pittenhart. Weiter gehts dann am 06.04.2014 um 11 Uhr in Söllhuben gegen den TSV Schnaitsee. Die restlichen Heimspiele der Saison finden alle in Söllhuben statt.
 

Kommentar schreiben

Hier können Sie diesen Beitrag kommentieren. Beachten Sie hierzu bitte unsere Kommentarregeln: Kritik ist erwünscht, aber wenn sie unsachlich oder beleidigend wird, fliegt sie raus. Für allgemeine Kommentare zum Verein oder zur Homepage bitte das Gästebuch oder E-Mail verwenden.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nachrichtenarchiv 2008-2010

Facebook-Seite 50 Jahre SVS

Wappen 50 Jahres SVS

Datenschutzhinweis: Facebook überträgt Ihre Nutzungsdaten zu Servern in den USA.

Neueste Kommentare

Free business joomla templates